Unterwegs im Kräuterreich

brennnesselsamen

Auf einer kleinen Wanderung oder einem gemütlichen Spaziergang begeben wir uns auf dem Weg zum Kräuterwissen der weisen Frauen. Sie lernen heimische Wildkräuter, Gartenkräuter und Heilpflanzen kennen und erhalten Informationen über Bestimmungsmerkmale der Pflanzen, Ernte, Anwendungsmöglichkeiten, Zubereitung und Wirkungsweise.

Themenkräuterwanderungen
30.04. Kräuterwanderung zur Walpurgisnacht
21.05. Wilde Kräuter für die Küche
18.06. die Sommersonnenwende und ihre besonderen Kräuter
09.07. wohltuende Sommerkräuter
13.08. Kräuterbuschenbinden zu Maria Himmelfahrt
10.09. Räucherkräuter
05.10 das Geheimnis der Wurzeln

Treffpunkt jeweils

Kräuterwanderung Piesendorf/Niedernsill
jeden Mittwoch von 17.Mai – 11.Oktober

Gemütliche Wanderung mit ausführlicher Erklärung der vor Ort wachsenden Wildkräuter und Heilpflanzen. Auf dem Weg durch die Natur sammeln wir Kräuter, Wurzeln oder Blüten aus denen wir anschließend ein heilsames Kräuterprodukt (Tinktur, Salbe, Öl, Tee…) herstellen.

Treffpunkt: 14.00 Uhr Jausenstation Burgeck in Niedernsill
Dauer:
ca 2,5h
Mitzubringen: Schreibunterlagen für Ihre Notizen
erforderliche Ausrüstung: ausreichend zu Trinken, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Wanderung inkl. Materialkosten: 
Erwachsene € 20,- pro Person
Kinder 8-18 Jahre € 11,-
Kinder unter 8 Jahre frei

Für Gäste der Piesendorfer „Fun+ Betriebe:
Erwachsene € 10,-,
Kinder 8 – 18 Jahre € 5,-,
Kinder bis 8 Jahre € frei,-

Anmeldung bis 12.00 Uhr erforderlich – Tel. +43 (0) 6549 7239


Kräuterwanderung VIehhofen

Gemütliche Wanderung mit ausführlicher Erklärung der vor Ort wachsenden Wildkräuter und Heilpflanzen.

jeden Mittwoch von Mai – September
Treffpunkt:
10.00 Uhr Alpengasthof Stiegernigg in Viehhofen
Dauer:
ca 2 h
Mitzubringen: Schreibunterlagen für Ihre Notizen
erforderliche Ausrüstung: ausreichend zu Trinken, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung

Erwachsene € 17,- pro Person
Kinder 8-18 Jahre € 9,-
Kinder unter 8 Jahre frei

Anmeldung bis zum Vortag 12.00 Uhr erforderlich – +43 (0)6542 68559