Rezept des Monats – November 2015

Der Herbst zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Die Sonne strahlt, der Himmel ist blitzblau und die Luft so klar wie sonst zu keiner anderen Zeit. Eigentlich sollte der Garten schon im Winterschlaf liegen, aber durch die untypisch warmen Temperaturen tagsüber findet man noch einiges an Blüten und Kräutern. Ringelblumenblüten, Rosenblüten, Kornblumenblüten und Gänseblümchen denken noch nicht an die Winterruhe. Aber auch der Lavendel reckt sich noch der Sonne entgegen. Ehe der Frost sie in die Knie zwingt, zaubern wir daraus heute feine Blütenbutter, damit wir uns an kalten und grauen Wintertagen den Geschmack des Sommers auf den Teller holen können.

Das Rezept gibts wie immer >> hier << zum downloaden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Verarbeiten der letzten frischen Blüten für das Jahr 2015 und ein zauberhaftes und sonniges Wochenende!