Rezept des Monats: Maiwipferl-Mousse

4 Tage ist der Mai schon alt, der Frost und der Schnee sind in diesem Jahr noch sehr dominant, aber anz langsam beginnts nun auch in höheren Lagen grüner zu werden.

Noch sind sie ganz klein, aber bereits in 1-2 Wochen werden die frischen Triebspitzen der Nadelbäume richtig sprießen. Dann ist die beste Zeit um sie zu ernten und allerlei Köstlichkeiten daraus zu zaubern.

Das Rezept des Monats Mai ist deshalb ein Maiwipferl-Mousse. Vielleicht als süßes Dessert für den Muttertag?

>> hier << gehts zum Rezeptdownload!


Das Rezept von Omas Maiwipferlsirup gibts hier zum Nachlesen.