Rezept des Monats – Juli 2016

Die Natur bietet uns momentan eine Fülle an Zutaten für leckere Wildkräuter-Gerichte. Neben den frischen Kräutern aus dem Garten und der Wiese bedienen wir uns diesmal am Rosenstrauch: ob dunkelrot, hellrot, pink oder gelb… alle Farben sind erlaubt und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir zaubern daraus nämlich ein herrliches Wildkräuter-Rosen-Pesto für sommerliche Nudelgerichte!

Achtung: Bitte nur unbehandelte Rosen aus dem eigenen Anbau verwenden – Rosen, die es in div. Supermärkten gibt, sind mit Spritzmitteln behandelt und sollten keinesfalls gegessen werden!

Auch als kleines Mitbringsel ist so ein Glas Wildkräuterpesto bestens geeignet!

Das Rezept gibts >> HIER << zum downloaden!

rosen-bedeutung

Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!