Hautsmoothie mit frischer Minze

An heißen Sommertagen ist Minze eine Wohltat auf der Haut. Sie sorgt für Erfrischung und Abkühlung. Genau das richtige für so richtig warme Tage wie heute und morgen!

Und so wirds gemacht:

Zutaten:

  • 1 EL frische Minze
  • 50ml Wasser
  • eine kleine Prise Salz
  • ein paar Tropfen Zitronensaft oder 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein passendes Gefäß geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Den fertigen Smoothie durch ein feines Sieb abfiltern und in eine Zerstäuberflasche füllen.

Der kühlende Minz-Smoothie wird dann direkt auf Gesicht und Haut aufgesprüht.

Im Kühlrschrank aufbewahrt hält sich der Smoothie etwa eine Woche. Bei Zimmertemperatur 2-3 Tage.
Am besten ist aber: an heißen Tagen den Smoothie einfach verbrauchen und wenn benötigt schnell einen frisch zubereiten!

 

Tipp: Mit ein paar Stücken Wassermelone, etwas zusätzlichem Wasser und 1 TL Ahornsirup kann der Smoothie ganz einfach verfeinert werden und wird so zum perfekten Abkühlungsgetränk an heißen Sommertagen!

(c) http://www.organisation-mit-sabine.de/2014/07/25/erfrischender-smoothie-mit-wassermelone-und-minze/