Ringelblumensalbe

Die Ringelblumensalbe wirkt unter anderem schwellungslindernd, kreislaufanregend, antibakteriell, entzündungshemmend, krampflösend und stoffwechselanregend. Außerdem fördert die Ringelblume die Blutgerinnung und die Hautdurchblutung. Blutfettwerte werden gesenkt und die Hautregeneration wird gesteigert.

Verwendung findet die Ringelblumensalbe beispielsweise bei der Behandlung von

  • Akne, Pickel und anderen Hautleiden
  • Blutergüssen
  • Brandwunden
  • Ekzemen
  • Geschwüren
  • Hämorrhoiden
  • ´Krampfadern
  • Narbenwucherungen
  • schlecht heilenden
  • Windeldermatitis

Auch bei trockenen und rissigen Händen wird sie gerne eingesetzt.