Basiszubereitungen

Um die Wirkstoffe der Pflanzen in Salben, Cremes etc. einarbeiten zu können, benötigt man etwas Vorarbeit. Da ich immer wieder gefragt werde, was denn ein Ölauszug ist, wo die Unterschiede zwischen warm und kalt liegen und wie genau das gemacht wird, gibts hier die verschiedenen Auszugsmöglichkeiten für euch zusammengefasst zum nachlesen und ausprobieren.

Weiterlesen

Tipps & Tricks gegen Erkältung

Der Herbst ist ins Land gezogen und mit ihm auch die Zeit der Schnupfennasen. Ständiges Niesen, kratzige Stimme und eine leuchtend rote Nase – wer kennt sie nicht die typischen Symptome der Erkältung? Mit ein paar einfachen Hausmitteln kann man dem lästigen Schnupfen aber den Kampf ansagen.

Weiterlesen

kleines gelbes Sonnenblümchen

Lieber gelber Löwenzahn,
ich schau dich gar nicht gerne an.
Bald schweben dein Schirmchen weg
und setzen sich – oh Gärtnerschreck –
überall im Rasen fest.
Löwenzahn, du Gartenpest!

Weiterlesen

Der Bärlauch ruft

Kaum ist der Schnee verschwunden spitzeln auch schon die ersten Bärlauchblätter aus dem Boden! Sobald der feine Knoblauchduft über die Bärlauchwiesen schwebt, ist es Zeit, die würzigen Blätter zu pflücken.

Weiterlesen

Vier Kerzen im Advent

Adventkränze gibt es mitterlweile ja in allen möglichen Formen und Farben. Früher gab es das nicht. Da wurde der Adventkranz ganz traditionell aus Tannen- oder Fichtenzweigen gebunden und mit roten Kerzen verziehrt. Für aufwändige Deko fehlte oft das Geld, aber auch die notwendigen Materialien. Schleifen, Nüsse, getrocknete Früchte oder Zapfen waren aber schon in führerer Zeit ein beliebtes Mittel um den Adventkranz etwas aufzupeppen.

Ich möcht euch heute meine ganz eigene Variante des Adventkranzes zeigen.

Weiterlesen