Rezept des Monats – April 2017

In 2 Wochen ist bereits Ostern. Überall ist dieses Fest mit verschiedensten Traditionen verbunden. Bei uns im Pinzgau gab und gibt es vielerorts am Gründonnerstag die traditionelle Gründonnerstagssuppe.

Weiterlesen

WERTVOLL ESSEN – WERTVOLLER LEBEN

Vortrag von Katharina Brennsteiner

(ganzheitliche, ärztliche geprüfte Ernährungstrainerin und Buchautorin)

16. Mai 2017 um 19.00 Uhr in Piesendorf (Pension Mayerhofer)

Weiterlesen

Pinzgauer Kräuterstammtisch

Kräuter, Natur und Gesundheit – Themen die unweigerlich miteinander verbunden sind und sich immer größer werdender Beliebtheit erfreuen. Aus diesem Grund darf ich euch alle sehr herzlich zum neuen Pinzgauer Kräuterstammtisch der FNL einladen. Dieser Stammtisch wird in regelmäßigen Abständen (immer am 3. Dienstag im Monat) stattfinden und dient zum regionalen und regelmäßigen Austausch zum Thema Kräuter, Gesundheit und Naturheilkunde.

1. Pinzgauer Kräuterstammtisch

Thema: Husten, Schnupfen, Heiserkeit – ätherische Öle für die Erkältungszeit
Referentin:
Birgit Piernbacher
Wann?
Dienstag, 15. November 2016 um 19.00 Uhr
Wo? Pension Mayerhofer in Piesendorf

Birgit Piernbacher verrät Tipps und Tricks wie das Immunsystem gestärkt werden kann und welche ätherischen Öle bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Co helfen.

Jede/r Interessierte ist sehr herzlich eingeladen an diesem Stammtisch teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos – allerdings mit der Bitte um FREIWILLIGE SPENDEN, da ich bemüht bin, laufend wertvolle Themen und Vortragende für die Stammtische zu gewinnen.

Ich freue mich auf einen interessanten 1. Pinzgauer Kräuterstammtisch

Susanne

 

Birgit Piernbacher

 ist diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und arbeitet seit 2002 als Lehrerin für Gesundheitsberufe in der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Saalfelden. Seit 2008 ist hat sie die Leitung der Schule über. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit veranstaltet sie Seminare und Beratungen für Aromapflege im häuslichen und professionellen/pflegerischen Bereich.

Aus- und Weiterbildungen: Basale Stimulation® in der Pflege, Palliativpflege und Komplementäre Pflege – Aromapflege